Description

Lerncamping Moosbauer, Italien

Kontakt

GPS: 46.500930 , 11.300134

Via Merano 101

I-39100 Bozen

Telefon: +39 (0)471 918492

info@moosbauer.com

www.moosbauer.com

Hunde erlaubt

Öffnungszeiten:

Ganzjährig, im Winter siehe Details

Enge Zufahrt, XL Mobile vorher anrufen

Südtirol Kennen-Lernen

Familie Egger hat hier ein wunderbares Paradies direkt vor den Toren Bozens geschaffen.

Nur 4 km vor der schönen Bozener Altstadt liegt ein ganz besonderer Campingplatz, der zur wunderbaren Lage auch noch ein einzigartiges Konzept bietet. Unter dem Motto »LernCamping« findet der Gast überall auf dem Platz Wissenswertes über die Region, die regionalen Speisen und Weine sowie viel über die Natur und alternative Energiegewinnung. Klaus Egger, der mit seiner Frau Mia den Platz in dritter Generation führt, möchte den Gästen auf spielerische Art und Weise Südtirol näher bringen. Natürlich bleibt das Kennenlernen nicht graue Theorie, sondern kann auch erfahren und erschmeckt werden. Das Angebot von Mini-Seminaren, Vorträgen und Lesungen geht z.B. von traditioneller Handwerkskunst über Verkostungen regionaler Produkte bis hin zum Kochkurs mit typischen Südtiroler Köstlichkeiten. In gemütlicher Runde finden im alten Gewölbekeller Weinverkostungen oder Lesungen statt.
Mit diesen besonderen Angeboten fühlen sich Groß und Klein hier besonders wohl. Im schönen Ladengeschäft am Platz findet man außergewöhnliche Südtiroler Spezialitäten, die liebevoll zusammengestellt wurden.

MEHR ERFAHREN

Als besonderes Geschenk oder als Spezerei fürs Abendbrot: Hier findet man das Beste aus der Region.
Wer nicht selber kochen möchte, ist im Restaurant »Zum alten Moosbauer«, das Mia Egger und ihr Team führen, bestens aufgehoben. Hier werden raffinierte Gerichte natürlich frisch und mit regionalen Zutaten angerichtet.
Die wunderbare Holzofenpizza und das regional produzierte Eis dürfen natürlich nicht unerwähnt bleiben.
Der Platz liegt ideal, um vielfältigste Freizeitaktivitäten zu unternehmen.
Mit dem Fahrrad, das man hier auch kostenlos ausleihen kann, kommt man auf Radwegen oder verkehrsarmen Straßen zum Kalterer See oder sogar bis nach Meran. Mit der Vinschgerbahn kann man bis nach Mals fahren und
von dort den Etschtalradweg immer leicht bergab über Meran zurück nach Bozen radeln. Eine Tour, die zwar 74 km lang ist, aber sich durch die Fahrt immer bergab, entlang des Flusses Etsch und durch die vielen Einkehrmöglichkeiten am Weg, gut machen lässt. Wanderhighlights in der Umgebung, wie das Hochplateau Ritten und der Hausberg von Bozen sowie die Dolomiten sind gut zu erreichen, die Rezeption hilft hier gerne mit Wandertipps weiter. Natürlich ist die sehenswerte Innenstadt von Bozen vom Platz aus mit dem Bus leicht zu erreichen. Die Landeshauptstadt Südtirols ist mit ihren wunderschönen Laubengängen, dem weltweit bekannten Ötzi-Museum und dem Walterplatz mit seinen schönen Cafés mehr als nur einen Besuch wert.
Die gepflegte Anlage selbst bietet auch Komfortstellplätze mit viel Platz
(100 qm) für Mobile bis 9,50 m. Die Plätze sind durch Hecken getrennt, so dass jeder seine eigene private Oase findet. Kostenloses und schnelles WLAN ist hier ebenso selbstverständlich wie der digitale TV/SAT- Anschluss.Das ganzjährig geöffnete LernCamping Moosbauer ist der ideale Platz, um sich zu erholen, aktiv zu sein und Südtirol richtig entspannt kennenzulernen.

TECHNISCHE DATEN

  • Restaurant
  • Mini-Markt
  • Schwimmbad
  • Spielplatz
  • Fahrradverleih
  • WLAN kostenlos
  • Lern & Degustations-Keller
  • Bushaltestelle 100 m

Ganzjährig – von 1.11. bis Ende März nur mit eingeschränktem Service geöffnet:

(Strom, Sanitäranlagen unbeheizt, Restaurant & Mini-Markt geschlossen)

Ca. 40 € (2 Personen + Stellplatz Hochsaison)

  • Strom und Wasser am Platz
  • Entsorgung mit Bodenablass

TIPPS VOR ORT

Highlights 2016 im LernCamping® Moosbauer

  • Grillkurse mit MIG „Männer im Glutrausch“ zu verschiedenenThemen
  • 3. September: Italienisch & Essen: Italienischer Abend im Restaurant mit Mini-Sprachkurs
  • 10. September: Homebrewing: Bierbrauen selbst gemacht.
  • 16. September: Genussmeile: Südtiroler Produzenten stellen Ihre Produkte vor
  • 23. September: Verkostung „Schokolade&Bier“

 

  • Bozen mit dem Ötzi-Museum
  • Radtour auf der Strada del Vino
  • Baden im Kalterer See
  • Radtour an der Eisack entlang

Restaurant Moosbauer, am Platz

Ristorante Patscheider Hof
www.patscheiderhof.com

Kränzelhof in Tscherms
www.kraenzelhof.it

Bozen – 4 km
Seiser Alm – 34 km
Meran – 35 km
Kalterer See – 21 km

Project Details