Description

Camping Alfacs · E

Kontakt

GPS: 40.595334, 0.570225
Camping Alfacs
XXL / C
E-43530 Alcanar
Av. Mar 1
Telefon: +34 (0)977 740561
www.alfacs.com

Öffnungszeiten:
Ganzjährig
Mitte Jan. & Feb. Betriebspause

Traumhafter Meeresblick am Ebro-Delta in Spanien

Der fast ganzjährig geöffnete Platz wurde in den letzten zwei Jahren komplett modernisiert und jetzt erwartet die Gäste ein stylishes, modernes und nachhaltiges Ambiente in traumhafter Umgebung.
Der familiengeführte Platz wird in 3. Generation von Mario Gianni geführt, der sehr gut deutsch spricht, und er hat den Anspruch, mit seinem neuen Camping Resort in der Top-Liga mitzuspielen – der Platz bringt alle Voraussetzungen dafür mit:
Die Lage direkt am blauen Meer, ein gutes Restaurant mit viel Naturambiente in Holz und Naturstein mit schöner Sonnen-Terrasse lädt die Gäste ein. Die Champagner-Lounge mit Sundecks und Daybeds unter hohen Pinien und Maulbeerbäumen, erinnert an die besten Beach-Clubs in Ibiza oder Saint Tropez. Die  grosszügige Rezeption mit Supermarkt empfängt die Gäste. Der große Pool, mit Beach Club liegt an Sand- & Kieselstrand und der eigene Gemüse- & Kräutergarten bildet den Eingang zum stylishen Naturchalet-Dorf mit sehr komfortablen Chalets, die excellenten Komfort für die ganze Familie bieten und in der Nebensaison sind Sie ideal für Naturfreunde und Ruhesuchende. Das Ebro-Delta ist ein wahres Naturparadies mit über 400 verschiedenen Vogelarten, darunter die typischen rosa Flamingos, die die vielen Reisfelder, Bassins, Kanäle als Stopover-Platz nutzen. Ins nahe La Rapida kann man bequem mit dem Bike, fast immer endlang der Strandpromenade radeln und kommt an vielen Restaurants und Beachbars bis hin zu Yachthafen und den Fischereihafen. Ein Ausflug in bekannten Bischofsstadt Tortosa oder in die Papststadt Peniscola lohnt sich sehr – und der Bus nach Tortosa fährt direkt vor dem Platz ab.

Plätze mit Meerblick für XL & XXL
Es gibt 20 Stellplätze in der ersten Reihe, davon 2 für XXL-Mobile und 2 für XL-Mobile mit Ver- und Entsorgung an der Parzelle, einige weitere für Mobile bis 8 m sowie einige für kleinere Camper Vans. Alle Front-Row-Plätze sollen bis März 2025 noch weiter verbessert und mit Kiesuntergrund ausgestattet werden.
Auf den weiteren Plätzen steht man im Schatten von hohen Pinien und Maulbeerbäumen auf naturbelassenen Parzellen. Die Sanitäranlagen sind ganz neu errichtet, sehr geräumig und für die kälteren Monate gibt es zwei beheizbare Privat-Bäder. Für den mühelosen Abwasch stehen zwei kostenlose Profi-Geschirr-Spülmaschinen zur Verfügung, die in 5 Minuten fertig sind – dazu sparen sie noch jede Menge Frischwasser. Das schöne Restaurant Desemboca mit traumhafter Meerblick-Terrasse ist spezialisiert auf köstliche traditionelle Reisgerichte aus dem Delta, frische Meeresfrüchte und das frische Gemüse kommt direkt aus dem eigenen Gemüsegarten.
Nur ein paar Schritte entfernt befindet sich das zweite Restaurant Serramar. Hier sitzt man unter der schattigen Pergola am Pool und kann die Fleischspezialitäten aus dem Dryage-Schrank des Hauses genießen. Das Serramar bietet den Gästen kostenlos grosszügige Sport-Areas (Tennis, Paddle Tennis) an.
Die dem Campingplatz vorgelagerte Halbinsel des Deltas sorgt dafür, dass die Wellen nie zu hoch werden und so lässt sich auch das Winterhalbjahr mit Blick auf das türkisfarbene Meer bestens in der ersten Reihe genießen.

WEITERE EXCELLENT PLACES

Hier Klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausflugsziele

Mit dem Rad kommt man entspannt ins ca. 4 km entfernte Städtchen La Rapida immer entlang der langen und gepflegten Strandpromenade, hier gibt es ein Hallenbad und zwei große Yachthäfen (La Rapida & Sant Carles Marina) sowie viele BeachBars und Restaurants. Ein Highlight ist der große Fischereihafen von La Rapida, in dem täglich die Fischauktion stattfindet. Von der kleinen Hafenbar Confraria de Pescadors kann man den Fischern quasi direkt über die Schulter schauen und leckere Tapas verspeisen. Hinter der großen Hafenanlage beginnen schon die weiten Sandstrände des Ebro-Deltas. Bootsausflüge zur vorgelagerten Insel und ins Delta kann man direkt im Hafen buchen. Das Landschaftsbild wird von weiten Sandstränden, Reisfeldern und natürlich von den vielen Volgelschwärmen und typischen Flamingos geprägt. In der Bucht gibt es viele Austern & Muschelbänke – hier bekommt man „0 km“ die frischsten Meeresfrüchte. Im Musclera l’avi Agusti kann man die ausgezeichneten Produkte auf der Muschelplattform direkt im Meer verkosten.

TECHNISCHE DATEN

  • Sanitäranlagen, im Winter 2 beheizte Privat-Bäder
  • Restaurant
  • Bistro, Poolbar
  • Pool
  • kostenloses WiFi
  • Geschirrspülräume mit Geschirrspüler
  • kleiner Supermarkt

Geöffnet von März bis Anfang Januar

 

 

 

Aktuell keine Informationen

Einige Parzellen mit Full Hook-up:

  • Strom: 7 Ampere, Wasser, Schwarz & Grauwasser

Es gibt einen Bodenablass und ein WC-Cimic hinter den Sanitäranlagen, der zur Anfahrt für Mobile bis 7 m geeignet ist. Ein neuer Bodenablass für größere Mobile ist geplant.

TIPPS VOR ORT

  • Einfache Anfahrt für XXL & XL

La Rapida: 4 km

Ebro-Delta: 14 km

Ampolla: 30 km

Tortosa: 32 km

  • die Restaurants in La Ràpita:
  • Albert Guzmán,
  • La Ribera
  • Noves Algues
  • 2 km: Lidl Supermarkt
  • Bushaltestelle direkt am Platz

Project Details