Description

Camping Club Farret · F

Kontakt

GPS: 43.291157, 3.419112
Chemin des Rosses

Telefon:

Öffnungszeiten Campingplatz:
Mitte April bis 01. November 2020

Stellplatz Beach Farret, XXL bis 10,5 m
GPS: 43.291157, 3.419112
am Strand, geöffnet im Winterhalbjahr

Endless Summer an der französischen Côte d’améthyste

 

An der Côte d’Améthyste, der Mittelmeerküste des Languedoc liegt ein ganz besonderes Juwel, der 5 Sterne-Premium-Platz Club Farret. Von der Carmague im Norden und der Côte Vermeille im Süden begrenzt, zeichnet sich die Amethyst-Küste durch endlos weite Sandstrände aus. Obwohl viele Badeorte erst in den 60er Jahren aus der Retorte entstanden, haben die Strände ihren natürlichen Charme erhalten. Die Wasserqualität ist top, der clubeigene Strandabschnitt »La Farinette« wurde 2020 sogar zum vierten Mal in Folge mit der »Blauen Flagge« ausgezeichnet.

Doch nicht nur die direkte Strandlage hat das Campingdorf zu einem der besten Resorts in Europa werden lassen – es ist dem Enthusiasmus der Familien Farret und Giner zu verdanken. Durch permanente Verbesserungen reifte der kleine, familiäre Platz zu einem großem Paradies heran, das sowohl Familien, Aktiven als auch Ruhesuchenden unvergleichliche Ferien garantiert. Für unendlichen Wasserspaß sorgen gleich drei Erlebnisbäder: der große, familiengerechte »Piratenpool« (in der kühlen Jahreszeit zeitweise geschlossen), der »Tao« Poolbereich, im balinesischem Ambiente und der 1.500 qm große Aquadôme mit Schwimmbad und Cabriodach. Die elegante Wellness-Oase mit SPA bietet unzählige Anwendungen und Massagen. Der schöne Zen-Bereich ist mit Whirlpool, Dampfbad und Sauna ausgestattet. Für Aktive gibt es ein großes Fitness-Studio und zahllose Sport- und Wassersport-Angebote im Freien. In den Sommermonaten sorgen vier Restaurants, drei Bars und eine Strandbar für das leibliche Wohl.

Natürlich gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten vor Ort, das Umland bezaubert durch viele Ausflugsziele wie den Canal du Midi, pittoreske Küstenorte oder das Hinterland der Languedoc-Region. Der Club Farret ist ein Platz mit unendlichen Möglichkeiten, um den französischen Sommer zu verlängern.

Im Winter bleibt der Stellplatz Beach Farret geöffnet! Auf den großen XXL-Plätzen lassen sich Strand & Meer dann in aller Ruhe genießen.

WEITERE EXCELLENT PLACES

Hier Klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MEHR ERFAHREN

Der Farret Spa – ein Ort der Entspannung
Die gehobene Wellness-Oase bietet ein großes Spektrum von Anwendungen. Natürlich Massagen, alleine oder paarweise; Körper- und Gesichtspflege, Peeling, Schönheitspflege: Nagelpflege, Haarentfernung, Make-up und ein Friseur – nach Vereinbarung.
Im Zen-Bereich erwartet Sie Ruhe und Entspannung – der beheizte Whirlpool ist zum Teil nach außen gerichtet, um die Sommertemperaturen und die mediterrane Sonne zu genießen. Ein Dampfbad und eine Sauna lassen trockene oder feuchte Hitze genießen, darüber hinaus gibt es eine skandinavische Dusche. Und dies alles zu sehr attraktiven Preisen mit Professionalität und erstklassiger »Zen«-Entspannung.

Für das leibliche Wohl sorgen vier Restaurants: »La Palmeraie« mit lokalen Spezialitäten, »La Brasserie« am Pirates Bay Pool bietet Tagesgerichte, Burgers, Pizzas und im »l’Aventure-Grill« kommen BBQ-Fleischliebhaber voll auf ihre Kosten. In der »Le Lodge« gibt es authentische, bretonische Crêpes. Darüber hinaus versorgt Nicolas die Gäste an seinem Stand »Les cabanes de l’Etang« jeden Tag mit fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten.
Drei Bars stehen bereit: die Pirates Bar, die Jungle Bar oder die Tao Bar ideal für einen Aperitif oder ein Cocktail im Pool.
Natürlich gibt es alle Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen vor Ort:
ein gut ausgestatteter Supermarkt, ein Bäcker mit frischem Baguette und Croissants
Geschäfte mit Frischwaren und Gemüse, einen Metzger, einen Kiosk mit Zeitungen sowie Strandzubehör.

TECHNISCHE DATEN

  • 3 Bars
  • 4 Restaurants
  • Einkaufs-Meile mit allen Läden:
    Supermarkt
    Metzger
    Bäckerei
    Kiosk
    Strandbedarf
  • Drei riesige Themen-Poolanlagen
    eine mit beheizbarem Hallenbad
  • Bibliothek
  • Friseur
  • Geldautomat
  • Multimedia-Bereich
  • Touristeninformation
  • Waschsalon
  • Fahrradverleih vor Ort an der Info Point
  • Behindertengerechte Mietunterkunft
  • Mietunterkünfte Premium
  • einige Mietunterkünfte – Hunde erlaubt
  • Vermietung von Hochstühlen / Babybetten
  • Anmietung eines Tresor/Safe
  • Internationale Zeitungen
  • Verleih von Bügeleisen und Bügeltischen
  • Übertragung auf Großbildschirm wichtiger Ereignisse
  • Postservice
  • WLAN
    FLÄCHE: 14 Hektar mit 223 Stellplätzen,
    davon 404  Mieteunterkünfte
    46 Glamping Bungalows der gehobenen Klasse
    Große Parzellen bis zu 100 qm mit natürlichen Schatten,
    schöne Bepflanzungen und Bäume
    Strom (10 Amp.)
    9 sehr schöne Sanitärgebäude – Eins in der Nebensaison beheizt

Geöffnet von Mitte April bis 1. November 2020

Stellplatz Farret Beach – ganzjährig geöffnet

Campingplatzpreise (inkl. 2 Pers., inkl.Mobil und Strom) von 20 bis 69 € je nach Saison und Ausstattung
Download der Preisliste: hier

SONDERANGEBOTE für LANGZEITAUFENTHALT
-10% BEI MINDESTAUFENTHALT VON 21 NÄCHTEN,
ZEITRAUM NEBENSAISON:
VON ERÖFFNUNG BIS 06/06 UND VOM 1/09 BIS SCHLIESSUNG
(ANGEBOT NUR GÜLTIG AUF RESERVIERUNG UND FÜR STELLPLÄTZE).

Stellplätze Farret Beach in der Wintersaison:

11 € (inklusive: alle Personen, das Mobil und Strom)

  • Strom 10 A
  • Großer Bodenablass mit Rangierraum im Beach Farret
  • Autowaschplatz Club Farret 0.50 € pro 5 min Wasser und Beach Farret 1€ pro 5 min Wasser

TIPPS VOR ORT

Größere Mobile > 9,5 m bitte vorher anfragen, ob ein Platz frei ist.

Im Winterhalbjahr von November bis April, auf dem Stellplatz Beach Farret am Strand, XXL bis 10,5 m

  • Sehenswürdigkeiten, die man nicht auslassen sollte: Beziers, Cap d’Agde, Pezenas, Sète sowie viele kleine weitere versteckte Schätze rund um die Etang de Thau, der größten Salzwasser-Lagune in der Region Occitanien: Marseillan, Mèze und Bouzigues. Oder den Canal du Medi, der in nur zehn Gehminuten zu erreichen ist.
    Sehenswert ist auch der Regionalpark des Haut Languedoc mit seinen Grotten, seinen wunderschönen Tälern und Landschaften. In der Hérault-Schlucht, befindet sich z.B. Saint-Guilhem-le-Désert – eins der schönsten Dörfer Frankreichs.
    Die Natur- und Kulturschönheiten finden Sie hier.

Vom Michelin empfohlen:

Restaurant L’Envie

In einem malerischen Viertel der Stadt Agde, am östlichen Ufer der Mündung des Hérault liegt das Restaurant L’Envie mit feiner regionaler Küche. Von seiner gemütlichen Stelzenterrasse haben die Gäste einen schönen Blick auf die Mündung.
L’Envie ist vom Michelin empfohlen und präsentiert tagesfrischen Fisch, Schalentiere und Krustentiere. Kalbsfleisch und Taube sind Spezialitäten des Hauses und zum Nachtisch sind Tiramisu oder Vanilleeis-Profiteroles ein Muss. Gute lokale Weinkarte. Das Restaurant ist in der Hoch- und Nebensaison jeden Tag der Woche – mittags und abends – geöffnet.

  • Béziers, 20 km
  • Agde, 11 km
  • Sète, 32 km
  • Montpellier, 64 km

Project Details