Description

Camping Village Capo Ferrato · I

Kontakt

GPS: 39.242955, 9.569321
Villaggio Camping Capo Ferrato
I-09043 Muravera, Via delle Ginestre 12
Loc. Costa Rei
Telefon: +39 070 885653 (Winter)
Telefon: +39 070 991012 (Sommer)
www.campingcapoferrato.com
30. März bis 2. November
XXL-Mobile & Caravan bitte reservieren
Hunde erlaubt

In der ersten Reihe am Traumstrand der Costa Rei in Sardinien

 

Der Camping Capo Ferrato ist der erste Excellent Place, der auf einer Insel liegt. Die Anreise erfordert etwas mehr Planung, kann aber der Beginn einer unvergesslichen Reise werden. Sardinien ist bestens mit Fähren angebunden, die meist abends ablegen. Morgens kommt man ausgeruht an und hat viel Zeit, den Traumplatz an der Südostküste anzusteuern.

Das Villaggio Capo Ferrato liegt am Rande eines Naturschutzgebietes, direkt an der Costa Rei. Die »Königliche Küste« ist ein zehn Kilometer langer Strandabschnitt zwischen Capo Ferrato im Norden und dem Scoglio di Peppino, der »Schildkröteninsel« im Süden. Der Strand ist schneeweiß und gilt als der schönste Sardiniens. Direkt vor dem Platz funkelt das glasklare, flach abfallende Wasser in allen Türkistönen. Auf 26 Traumplätzen können Liner bis 10,5 m direkt in der ersten Reihe am Strand stehen.

Das Villagio wurde 1965 gegründet, als Camping noch ein echtes Abenteuer war. Heute sorgt Patrizia Fanni mit ihrem Mann Guido, Schwester Elisabetta und Mann Roberto mit viel Charme für die Gäste. Ihnen liegt die familiäre und naturverbundene Atmosphäre sehr am Herzen. Um den Erwartungen einer neuen Camper-Generation zu entsprechen, haben Sie 2020 den Komfort des Platzes deutlich verbessert. Die zentralen Sanitäranlagen und Toiletten wurden komplett erneuert. Zwei private Badezimmer sind zusammen mit dem Stellplatz buchbar. Bequeme Holzstege führen zum Traumstrand, große Sonnenschirme aus Binsengras betonen das karibische Flair. Im Herbst, wenn vornehmlich Westwind weht, liegt die Bucht wunderbar geschützt und bei Wassertemperaturen von über 20 Grad lädt das Meer noch zum Baden ein. Im Frühling verwandelt sich die Gegend in ein blühendes, grünes Paradies.

Das Restaurant auf dem Platz ist bekannt für seine hausgemachte Holzofen-Pizza und regionale sardische Köstlichkeiten. Guido ist Sommelier, er berät bei der Weinauswahl und stellt spezielle Wein-Menüs zusammen. Während der »Sardischen Wochen« bietet Küchenchef Francesco traditionelle Gerichte an, die man sonst nicht auf der Karte findet. Im Rahmen dieser Wochen finden auch Ausflüge statt, in denen Interessierte mehr über die sardische Kultur und Tradition erfahren.

Aktive Urlauber finden vor der Küste erstklassige Tauch- und Schnorchelspots. An Land lässt es sich bestens wandern, biken, reiten oder einfach nur entspannen. Das Villagio Capo Ferrato bietet gerade in der Nebensaison ein einzigartiges Naturerlebnis und jetzt auch erheblich mehr Komfort.

Besondere Termine:
– Festliches Ostermenü im Restaurant

– Sardische Wochen (Termine in Planung)

– Zitrusfest von Muravera

– Ausflug zu einem der schönsten traditionellen Feste auf Sardinien »La Sagra degli Agrumi« (geplant)

– Fest am 1. Mai in der Inselhauptstadt Cagliari zu Ehren des Schutzpatrons (Sant’Efisio) mit prachtvollem Umzug

WEITERE EXCELLENT PLACES

Hier Klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MEHR ERFAHREN

In Bearbeitung

TECHNISCHE DATEN

  • Restaurant & Pizzeria, Cafe-Bar
  • Shop
  • WLAN kostenlos
  • Fahrrad/E-Bike-Verleih, Vespaverleih, Auto-Vermietung
  • Spielplatz, Tennisplatz, Beach-Volleyball

30. März bis 02. November 2020

  • 50 € (2 Personen + Stellplatz Hochsaison, 1. Reihe, inkl. Kurtaxe)
  • Strom & Wasser, Entsorgung –  zur Zeit kein großer Bodenablass, Grau- und Schwarzwasserschlauch erforderlich

TIPPS VOR ORT

Es gibt nur 1 Platz für XXL bis 12 m (siehe Foto). Unbedingt vorher reservieren!

  • 25 km bis zum Panorama Golfclub (Tanka Golf-18 Loch-Platz)
  • In 30 km Entfernung fangen alle Wanderwege vom Naturschutzgebiet „Sette Fratelli“an
  • Südlich der Costa Rei beginnt der Seepark von Capo Carbonara mit der Insel Serpentara und Dei Cavoli, wo man wunderbar tauchen und schnorcheln kann

  •  Das Strandrestaurant Escargot liegt nur 15 Gehminuten vom Campingplatz entfernt, im kleinen Örtchen Muravera.
    www.escargotrestaurant.com

 

  • Inselhauptstadt Cagliari – 72 km

Project Details