Description

Le Brasilia Camping -Village · F

Kontakt

GPS: 42.707028, 3.034844
Le Brasilia Camping-Village
F-66140 Canet en Roussillon
Avenue Anneaux du Roussillon 2
Telefon: +33 4 68 80 23 82
www.brasilia.fr
Öffnungszeiten: 16.04.2022 – 07.10.2022
XL & XXL-Mobile bitte reservieren
Hunde erlaubt

Nachhaltiger Luxus im grünen »village« an der Côte Catalane

Der Camping Le Brasilia bei Canet-en-Roussillon ist viel mehr als nur ein Campingplatz. Seit der Gründung 1964 wird der Platz als ein familiäres, mediterranes Dorf mit grünem Park geführt, das in einer der schönsten Regionen der Mittelmeerküste liegt.

Roger Pla, ist der Sohn des Gründers und Patron des Campings seit 1978. Das Campingdorf setzt auf soziales Engagement, deshalb wurde 2021 die Stiftung »Familie Pla!« gegründet. Für einen positiven Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft hat sich die Familie für ein Management entschieden, das auf drei Prinzipien beruht: nachhaltig, lokal und solidarisch. Sie bestimmen das Handeln auf dem Platz mit seiner gastfreundlichen und familiären Atmosphäre. Profit steht nicht mehr im Fokus, sondern Menschlichkeit und der respektvolle Umgang mit Natur und Umwelt.

Highlight des 17 Hektar großen 5-Sterne-Campingplatzes ist der 6.000 qm große, in zwei Welten aufgeteilte Aquapark «L’Archipel». In der tropisch inspirierten Seychellen-Welt bestimmen Granitfelsen, Kokospalmen, Lagunen und Wasserfälle das Bild. Ästhetik ist das Thema des zweiten Bereichs mit zwei geradlinigen großen Schwimmbecken und dem »Papillon« SPA-Komplex. Auch Wellness, Massage, Kosmetik, ein Teehaus, Dampfbad und Whirlpool sind hier angesiedelt.

In der zentralen Einkaufsmeile, im Charakter eines französischen Dorfes gehalten, bieten Feinkostgeschäfte frische katalanische Spezialitäten und regionale Weine an. Für den täglichen Bedarf gibt es einen Kiosk und Minimarkt. Auf den Parzellen steht man wie in einem mediterranen, botanischen Garten. Die Komfortplätze verfügen über Strom, Frisch- und Abwasser, die gepflegten Sanitäranlagen sind in absoluter Top-Qualität. Das vielfältige Angebot an Mietbungalows und Mobilheimen wurde um das neue, ökologisch ausgerichtete Premium-Dorf »Dali« erweitert.

Der Platz am Meer ist der beste Ausgangspunkt um Land & Leute zu erkunden. Das Village liegt ganz nah beim Yachthafen von Canet-en-Roussillon und hat wieder direkten Zugang zum weiten von Dünen gesäumten Traumstrand. Dank gemeinsamer Anstrengungen wurden die Schäden eines Wintersturms beseitigt und die Flussmündung des Têt wieder nach Norden verlegt. Sportler finden am Strand eine Vielzahl von Sportanlagen und Wassersport-Angeboten.

Das Le Brasilia Camping-Village ist ein Campingparadies für Familien und in der Nebensaison für Naturliebhaber, denn es verbindet sanften Campingtourismus im Einklang mit Mensch & Natur.

WEITERE EXCELLENT PLACES

Hier Klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MEHR ERFAHREN

Eine komplette Tour zu den Highlights der gesamten Côte Catalane.

Zur Tour

TECHNISCHE DATEN

Bar, Restaurant
Einkaufs-Village mit allen Läden
Riesige Poolanlage und 25 m Sportbecken
Kostenloses WLAN
Plätze mit Wasser & Abwasser und Strom
FLÄCHE: 15 Hektar mit 705 Stellplätzen,
davon 287 zur Miete
Große Parzellen bis zu 100 qm mit natürlichem Schatten,
schöne Bepflanzungen und hohe alte Bäume
Strom (10 Amp.)
Sehr schöne Sanitärgebäude

Geöffnet vom 16. April 2022 – 07. Oktober 2022, 2023 voraussichtlich ab Mitte April

 

 

 

Stellplatzpreise (inkl. 2 Pers.)  69 € in der Hauptsaison

Download der Preisliste

Großer Bodenablass mit viel Rangierraum
Waschplatz

TIPPS VOR ORT

Größere Mobile > 9,5 m bitte vorher anfragen ob ein Platz frei ist.

Côte Vermeille, so wird der französiche Küstenabschnitt genannt, der südlich vom Badeort Argelès sur Mer, in 20 Kilometern Entfernung von Canet en Roussillon, beginnt und bis zur spanischen Grenze reicht – eine sehr malerische Landschaft.

Dort, wo das Mittelmeer auf die Ausläufer der Pyrenäen trifft, gibt es zahlreiche Wanderwege, Radwege und hinter jeder Kurve finden sich kleine Felsbuchten, eine hübscher als die andere…

Auch für die Schönheit der Unterwasserwelt und deren Artenreichtum ist die Côte Vermeille berühmt, wovon Sie sich bei Schnorcheln oder Tauchen im Meeresschutzgebiet überzeugen können…

Die Natur- und Kulturschönheiten finden Sie hier.

Im Ort gibt es sehr gute Restaurants, z.B. das Les Halles (www.lacreaterie.com) direkt am Hafen mit sehr leckeren Tagesgerichten, einer schönen Terrasse und einer Rooftop-Bar. Das vom Gault Millau empfohlene, etwas versteckt in einer Wohnstraße gelegene, Restaurant Les Clos des Pins im Hotel Host et Vinum (www.hostetvinum.com) ist etwas ganz besonderes. Aurélien Laget und sein Team bieten hier eine moderne, besonders inspirierende Küche mit mediterranen Akzenten.

Ein absoluter Geheimtipp im Ort ist das »La Voile Bleue« direkt am Hafenbecken neben der Segelschule. Es heißt auch Can Olivier, nach dem Namen des Besitzers. Hier kommt der frischeste Fisch, Meeresfrüchte und sensationelle Steaks auf den Plancha-Grill.

Perpignan, 14 km

Collioure, 32 km

Figueres (Dali Museum), 72 km

Banyuls-sur-Mer (Meeresschutzgebiet), 40 km

Project Details